09.01.2018 | Veröffentlichung

Neue Mitarbeiterin bei "pro:connect"!

Herzlich Willkommen!

Wir heißen unsere neue Mitarbeiterin, Frau Anke Kampmann, in unserem Team herzlich Willkommen!

Frau Kampmann ist u.a. zuständig für die Erarbeitung eines tragfähigen Ehrenamtlichen- & Patenkonzeptes und arbeitet eng mit unserem Mitarbeiter Herrn Rainer Krause zusammen.

Beide werden gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Rahmen des Modellprojektes "Überbetriebliche Integrationsmoderator/innen" durch die Fachkräfteinitiative Niedersachsen.

Wir freuen uns auf eine sehr gute Zusammenarbeit!

Veröffentlicht am 09.01.2018

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

05.01.2018 | Berichterstattung

Sprungbrett für Geflüchtete - "pro:connect" zieht Bilanz

In der aktuellen Ausgabe der Oldenburger Monatszeitung ist ein interessanter Artikel zu Stand unseres Engagements entstanden.

Wir danken für das Interview und die Berichterstattung!

Den veröffentlichten Artikel finden Sie hier: download

Ihr Team von "pro:connect"

Veröffentlicht am 05.01.2018

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

20.12.2017 | Veröffentlichung

Unsere Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr

Liebe KlientInnen, liebe GeschäftspartnerInnen, liebe BesucherInnen!

Unsere Geschäftsstelle ist zwischen Weihnachten und Neujahr (Mittwoch, den 27.12.2017 bis Freitag, den 29.12.2017) geschlossen.

Am Dienstag, den 02.01.2018 sind wir wieder ab 9 Uhr für Sie da!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in das neue Jahr!

Ihr Team von "pro:connect"

Veröffentlicht am 20.12.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

19.12.2017 | Veröffentlichung

Erster Ausbildungsvertrag für Sommer 2018 unterschrieben!

Heute haben wir mit einem unserer hochmotivierten Klienten einen Ausbildungsvertrag für Start Sommer 2018 unterzeichnet!

Mehr Details dazu hier in Kürze!

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Veröffentlicht am 19.12.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

15.12.2017 | Veröffentlichung

Der neue umfangreiche "pro:connect" Stellenmarkt ist ab sofort online!

NEU: Umfangreiche Aktualisierungen im "pro:connect" Stellenmarkt!

Ab sofort erhalten Sie im "pro:connect" Stellenmarkt (hier gehts zum Stellenmarkt), noch mehr Informationen zu unseren hochmotivierten KlientInnen die Stellen suchen, regionale ArbeitgeberInnen die interessante Stellen für geflüchtete Mitbürger ausgeschrieben haben und darüber hinaus auch die zu besetzenden Jobs bei "pro:connect".

Sehen Sie zahlreiche interessante Gesuche ein und nehmen Sie direkt Kontakt zu unseren BeraterInnen auf - erste Informationen und direkte Kontaktmöglichkeiten für ein detailliertes Gespräch!

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Team von "pro:connect"

Veröffentlicht am 15.12.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

04.12.2017 | Veröffentlichung

Rotary Verkaufserlös wurde an "pro:connect" gespendet

Internationale Austauschschüler backten und verkauften Krüllkuchen. Der Erlös ging an "pro:connect".

Am 02.12.2017 wurde im Rahmen eines adventlichen Treffens von Rotary der Verkaufserlös in Höhe von EUR 2.602,41 an Werner zu Jeddeloh übergeben.

Die Spendengelder sind von der Austauschschülergeneration 2016/2017 des Rotary Distriktes 1850 während ihres Aufenthaltes in Deutschland gesammelt worden.

Sie haben sich sowohl alleine mit ihrem Rotary Club, als auch in der Gruppe in verschiedenen Projekten engagiert. Der wohl größte Anteil der zweieinhalbtausend Euro ist dem Verkauf des Kalenders entsprungen, den Robert Taeger als Koordinator des Inbound-Service-Projektes aus Bildern der Austauschschüler zusammengestellt hat. Die Austauschschüler haben sich zu Beginn ihres Austauschjahres den Spendenzweck "Flüchtlingshilfe" ausgesucht. Auch in diesem Jahr sind die Austauschschüler im Nordwesten Niedersachsens wieder aktiv und sammeln Gelder für soziale Zwecke.

Wir bedanken uns herzlich bei Rotary und den Austauschschülern für das Engagement und das große Vertrauen in unsere Arbeit!

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichtung.

Veröffentlicht am 04.12.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

30.11.2017 | Veröffentlichung

Netzwerktreffen zum Thema "Regionaler Handlungsplan"

Veranstaltung: Netzwerktreffen zum Thema "Regionaler Handlungsplan"

Am 29.11.2017 wurden wir zum KAUSA Netzwerktreffen eingeladen. Die Veranstaltung startete um 14 Uhr im Delmenhorster Turbinenhaus.

Veranstalter waren KAUSA Delmenhorst und die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe.

Sehr gerne sind wir der Einladung nachgekommen. Die Inhalte des Netzwerktreffens waren:

Erfahrungen mit Betriebsbesichtigungen, Speed-Datings, Arbeit mit jungen Frauen und Azubi-Knigge für geflüchtete Azubis.

Es gab ausreichend Möglichkeiten für Gespräche zum Kennenlernen und Austauschen.

Für uns war es ein sehr interessanter Nachmittag, auf dem wir auch neue Kontakte knüpfen konnten.

Wir danken herzlich für die Einladung!

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Veröffentlicht am 30.11.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

29.11.2017 | Veröffentlichung

Wertvolle Abendveranstaltung am 28.11.2017 in Wardenburg

Veranstaltung: Chancenwerkstatt Flüchtlingshilfe Wardenburg

Am 28.11.2017 wurden wir zur "Chancenwerkstatt Flüchtlingshilfe Wardenburg" eingeladen. Die Veranstaltung startete um 17 Uhr im Rathaus Wardenburg.

Sehr gerne sind wir der Einladung nachgekommen. Wir und einige unserer Netzwerkpartner (JC Landkreis OL, BA, IHK/HWK/LWK Willkommenslotsen) referierten vor ca. 50 geflüchteten MitbürgerInnen und ca. 5 ArbeitgeberInnen zu diversen Themen.

Es gab ausreichend Möglichkeiten für Gespräche zum Kennenlernen und Austauschen.

Für uns war es ein sehr interessanter und wertvoller Abend, auf dem wir auch gute Kontakte knüpfen konnten.

Wir danken herzlich für die Einladung!

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Veröffentlicht am 29.11.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

27.11.2017 | Veröffentlichung

Netzwerkarbeit - Hospitation bei "pro:connect"!

Neue Koordinatorin der Freiwilligenagentur "mischMIT" zur Hospitation bei "pro:connect"!

Die neue Mitarbeiterin für Projektkoordination/Beratung der Wildeshauser Freiwilligenagentur "mischMIT", Frau Irma Hamann, hat heute ihre 2tägige Hospitation bei uns begonnen.

Hauptinhalte sind das Kennenlernen von Arbeitsabläufen in der Beratung sowie in der Abwicklung/Koordination/Organisation.

Die Hospitation soll dazu dienen, wertvolle Informationen für den Aufbau der Organsation bei "mischMIT" zu erhalten und dort erfolgreich umzusetzen.

Wir wünschen Frau Hamann spannende Tage bei uns, danken "mischMIT" für das Vertrauen in unsere Arbeit und wünschen viel Erfolg!

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Veröffentlicht am 27.11.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

23.11.2017 | Veröffentlichung

Immer gut informiert - der neue "pro:connect" Newsletter!

Es ist soweit - der neue "pro:connect" Newsletter ist veröffentlicht!

Wir informieren Sie gerne heute erneut über unseren aktuellen Stand unserer Arbeit, unserer Projekte, unserer Zahlen-Daten-Fakten, hohe Besuche in der Güterstrasse und einen weiteren Einblick in unser Team.

Den neuen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 11/2017.

Sie möchten den "pro:connect" Newsletter auch erhalten? Dann schreiben Sie uns eine Email.

Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie auch zeitnah hier in der Rubrik Aktuelles.

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Veröffentlicht am 23.11.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

16.11.2017 | Veröffentlichung

"Work & Talk" - MitbürgerInnen mit Migrationshintergrund und Arbeitgeber lernen sich kennen

Am 15.11.2017 hat im Migrationscenter Oldenburg-Tweelbäke die Veranstaltung "Work & Talk" stattgefunden.

Auch wir konnten 10 unserer KlientInnen auf die Veranstaltung mitnehmen und mit interessierten Unternehmen zusammenbringen. Zahlreiche interessante Gespräche haben stattgefunden.

Im Vorfeld haben unsere BeraterInnen unsere KlientInnen detailliert vorbereitet. Gemeinsam sind wir zum Veranstaltungsort gefahren. Auch vor Ort sind wir beratend und untersützend an ihrer Seite geblieben.

Frauen und Männer mit Migrationshintergrund zeigten in ingesamt 6 Werkstätten ihre Arbeit. Das Migrationscenter ist ein vom Jobcenter Oldenburg gefördertes Projekt. Ziel ist es, Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund für Arbeit und Ausbildung zu qualifizieren. Derzeit werden ca. 70 TeilnehmerInnen in den 6 Gewerken gefördert.

Die Veranstaltung bot vielfältige Möglichkeiten ins Gespräch zu kommen. Daraus sind für uns einige wertvolle Kontakte entstanden.

Wir danken den Initiatoren, dem Migrationscenter Oldenburg, der Bundesagentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven, dem Jobcenter Oldenburg und der Fachkräfteinitiative Oldenburg für die Einladung und die Organisation dieser sehr wertvollen Netzwerkplattform.

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Veröffentlicht am 16.11.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

15.11.2017 | Veröffentlichung

In Kürze: Suchen und gefunden werden - unser aktualisierter Stellenmarkt für ArbeitnehmerInnen und Arbeitgeber!

Wir arbeiten stetig daran, bestehende Prozesse zu optimieren um Ihnen einen noch besseren Service bieten zu können.

Ab Anfang Dezember werden Sie in unserem Stellenmarkt noch mehr Informationen zu unseren KlientInnen aber auch unseren Arbeitgebern finden, die Stellen für geflüchtete MitbürgerInnen ausgeschrieben haben.

In 2 Bereichen (ArbeitnehmerInnen und Arbeitgeber) werden Sie die Möglichkeit haben, aktuell alle unsere Stellengesuche einzusehen inkl. dem direkten Kontakt zu unserer/m zuständige/n "pro:connect"-BeraterIn.  

Erste Informationen und direkte Kontaktmöglichkeiten für ein detailliertes Gespräch!

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Veröffentlicht am 15.11.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

15.11.2017 | Veröffentlichung

Ausbildungsberufe in Deutschland

Welcher Ausbildungsberuf passt zu mir?

Diese Frage stellen sich nicht nur zahlreiche junge deutsche Schulabsolventen sondern auch unsere Klientinnen und Klienten aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländern.

Das deutsche Ausbildungssystem in der dualen betrieblichen Ausbildung bietet zahlreiche Berufsmöglichkeiten, die man erlernen kann.

In allen Fragen der richtigen Ausbildungswahl beraten Sie unsere "pro:connect"-BeraterInnen wie auch die FachberaterInnen in der Bundesagentur für Arbeit sehr gerne.

Darüber hinaus finden Sie im BIZ Berufsinformationszentrum zahlreiche wertvolle Informationen.

Auch im Web finden Sie diverse Möglichkeiten um sich über die Ausbildungsberufe in Deutschland zu informieren:

BIZ Oldenburg

BIZ

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Veröffentlicht am 15.11.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

24.10.2017 | Veröffentlichung

"pro:connect" beim Treffen der regionalen Fachkräftebündnisse Niedersachsen in Göttingen

Beispielprojekte aus Niedersachsen stellen sich vor

Am 24.10.2017 fand das 8. Treffen der regionalen Fachkräftebündnisse Niedersachsen in Göttingen statt.

Mehrere Beispielprojekte hatten die Möglichkeit sich dem Gremium vorzustellen.

Auch "pro:connect" wurde eingeladen, sehr gerne sind wir dieser Einladung nach Göttingen gefolgt.

Wir danken dem Fachkräftebündnis Nordwest herzlich für die große Unterstützung in unserer Vereinsarbeit!

Veröffentlicht am 24.10.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

17.10.2017 | Veröffentlichung

4ter "pro:connect" - Netzwerk Teamtag in Bad Zwischenahn

Gemeinsam stark

Am 17.10.2017 fand der mittlerweile 4te "pro:connect" Netzwerk Teamtag statt.

Dieses Mal trafen wir uns in Bad Zwischenahn im Reha-Zentrum Bad Zwischenahn.

Der "pro:connect" Netzwerk Teamtag findet bis zu 4 x im Jahr statt. Dort treffen alle unsere Netzwerkpartner (hier finden Sie in der Übersicht unsere Netzwerkpartner) zusammen für den Austausch und um gemeinsam neue Standards zu erarbeiten und festzulegen.

In Arbeitsgruppen haben wir Themen besprochen und erarbeitet, die in den nächsten Wochen weiter finalisiert und umgesetzt werden.

Wir danken unseren Netzwerkpartnern für das hohe Vertrauen und die sehr gute Zusammenarbeit und dem Reha-Zentrum Bad Zwischenahn für die Möglichkeit in ihren Räumlichkeiten unseren Teamtag stattfinden zu lassen!

Veröffentlicht am 17.10.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

21.09.2017 | Veröffentlichung

"pro:connect" beim Fachtreffen Groningen-Oldenburg-Bremen am 21.9.2017

Integration in den Arbeitsmarkt

Am 21.09.2017 war "pro:connect" beim Fachtreffen Groningen-Oldenburg-Bremen, das diesesmal im PFL in Oldenburg stattgefunden hat.

In ingesamt 8 Fachgruppen hat das mittlerweile 9. Fachtreffen stattgefunden mit dem Ziel, dass sich Fachleute zu den Themen aus Verwaltung, Institutionen und Vereinen austauschen, voneinander lernen und ggf. gemeinsame Aktivitäten und Projekte entwickeln.

Wir haben in der Arbeitsgruppe 1 "Integration in den Arbeitsmarkt von Menschen mit Migrationshintergrund und Flüchtlingen" aktiv teilgenommen und unser Projekt vorgestellt.

Wir danken den Initiatoren für die Einladung zu diesem wertvollen Netzwerk und freuen uns auf weitere Termine!

Veröffentlicht am 21.09.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

01.09.2017 | Veröffentlichung

"pro:connect" mit einem Team beim IHK Ausbildungslauf 2017

Am 01.09.2017 hat "pro:connect" mit einem Läuferteam beim 15. IHK Ausbildungslauf teilgenommen.

Die Strecke führte insgesamt 1.100 Teilnehmer von der BBS Rostrup einmal rund um das Bad Zwischenahner Meer und zurück zur BBS Rostrup.

Wir haben uns sehr gerne mit einem Team aus MitarbeiterInnen und KlientInnen daran beteiligt.

Jeder Teilnehmer lief die Strecke im eigenen Tempo - gemeinsam haben wir mit viel Freude den Nachmittag verbracht.

Wir danken unseren teilnehmenden KlientInnen herzlich für die Teilnahme!

Hier finden Sie die Bilder des Tages in der Zusammenfassung.

Hier finden Sie nähere Informationen zum jährlichen IHK Ausbildungslauf.

Veröffentlicht am 01.09.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

25.08.2017 | Veröffentlichung

Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe bei "pro:connect"

Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Frau Doris Schröder-Köpf bei „pro:connect“!

Im Rahmen eines Besuchsprogramms war am 25. August 2017 die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Frau Doris Schröder-Köpf, gemeinsam mit Herrn Ulf Prange und Frau Hanna Naber, in den Räumlichkeiten der Güterstrasse 1 um "pro:connect“ kennen zu lernen.

Gemeinsam mit 3 unserer Klientinnen und Klienten konnten wir in unserer gemütlichen Küche einen interessanten, äußerst sympatischen und sehr positiven Austausch zum Thema "Integration von geflüchteten Mitbürgern in den Arbeitsmarkt" gestalten.

Wir danken Frau Doris Schröder-Köpf sehr für diese hohe Wertschätzung unseres Engagements und möchten uns noch mals herzlichst für Ihren Besuch bei uns bedanken!

Hier finden Sie die Bilder des Besuches: download

Veröffentlicht am 25.08.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

24.08.2017 | Veröffentlichung

Besuch des Ministerpräsidenten Stefan Weil am Infostand von "pro:connect"!

Niedersächsische Integrationskonferenz am 24.08.2017 in Hannover

Am 24.08.2017 war "pro:connect" mit einem Informationsstand auf der V. Niedersächsischen Integrationskonferenz in Hannover vertreten.

Es wurden zahlreiche interessante Gespräche mit Kommunen, Vereinen und Privatpersonen geführt, die hohes Interesse an der Arbeit von "pro:connect" gezeigt haben.

Auch der amtierende niedersächsische Ministerpräsident Stefan Weil hat sich über unser Engagement informiert und zeigte sich beeindruckt.

Wir danken für diese hohe Anerkennung unserer Arbeit und freuen uns auf zahlreiche weitere Gesprächstermine!

Veröffentlicht am 24.08.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

15.08.2017 | Veröffentlichung

Ehrenamtliches Engagement - wir sagen Herzlichen Dank!

Am 15.8.2017 haben wir 2 unserer zahlreichen fleissigen ehrenamtlichen Unterstützer_innen verabschiedet.

Frau Lina Sabow und Frau Jelte Mosebach haben uns tatkräftig über mehrere Monate in unserer Geschäftsstelle unterstützt.

Wir hatten eine sehr schöne gemeinsame Zeit und bedanken uns herzlich bei Beiden und wünschen Ihnen alles Gute!

Veröffentlicht am 15.08.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

14.08.2017 | Veröffentlichung

Treffen mit der Freiwilligenagentur MischMit

Am 14.8.2017 haben wir uns bei der Freiwilligenagentur MischMit in Wildeshausen getroffen und "pro:connect" vorgestellt.

Gemeinsam haben wir neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit besprochen.

Wir freuen uns sehr auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Veröffentlicht am 14.08.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

10.08.2017 | Veröffentlichung

Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Frau Doris Schröder-Köpf, zu Besuch bei "pro:connect"

Am 25.08.2017 wird die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Frau Doris Schröder-Köpf gemeinsam mit Herrn Ulf Prange (MdL) zu Besuch bei "pro:connect" sein.

In unserer gemütlichen Küche wird Sie unsere Klientinnen und Klienten, uns und unsere Arbeit kennen lernen.

Wir freuen uns sehr über diese hohe Wertschätzung unseres Engagements für geflüchtete Mitbürger_innen und bedanken uns herzlich!

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!

 

Veröffentlicht am 10.08.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

09.08.2017 | Veröffentlichung

Bundesministerin für Arbeit und Soziales bei "pro:connect"

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles bei „pro:connect“!

Im Rahmen eines Besuchsprogramms der amtierenden Oldenburger Kohlkönigin war am 9. August 2017 Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Frau Andrea Nahles, gemeinsam mit Jürgen Krogmann, Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg in den Räumlichkeiten der Güterstrasse 1 um "pro:connect“ kennen zu lernen.

Gemeinsam mit 4 unserer Klientinnen und Klienten konnten wir in unserer gemütlichen Küche einen interessanten, äußerst sympatischen und sehr positiven Austausch zum Thema "Integration von geflüchteten Mitbürgern in den Arbeitsmarkt" gestalten.

Wir danken Frau Andrea Nahles sehr für diese hohe Wertschätzung unseres Engagements und möchten uns noch mals herzlichst für Ihren Besuch bei uns bedanken!

Hier finden Sie die Bilder des Besuches: download

Hier finden Sie die Berichterstattung der Stadt Oldenburg: Link

Veröffentlicht am 09.08.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

04.08.2017 | Veröffentlichung

Wirtschaftsjunioren bei "pro:connect"

Am 4.8.2017 hatten wir bei "pro:connect" Besuch von den Wirtschaftsjunioren.

Gemeinsam haben wir neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit besprochen.

Dies ist erneut ein sehr gutes Beispiel der erfolgreichen und engen Netzwerkarbeit von "pro:connect".

Wir freuen uns sehr auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Veröffentlicht am 04.08.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.


 

mehr

31.07.2017 | Erfolgreiche Vermittlungen

Start in die Ausbildung 2017

Zum 1.8.2017 starten weitere 3 Klientinnen und Klienten von "pro:connect" in die duale Ausbildung!

Zum neuen Ausbildungsjahr starten weitere 3 Klientinnen und Klienten bei regionalen Unternehmen in die duale Ausbildung.

Damit starten insgesamt 22 Klientinnen und Klienten von "pro:connect" & Netwin 3.0 in eine 3jährige Lehrzeit. 

Folgende spannende Berufe werden gelernt:

Friseur_in, Tischler, Steuerfachangestellter, Hotelfachmann, Feinwerkmechaniker, Maler und Lackierer, Geometriker, Fachkraft für Lagerlogistik, Chemielaborant,

Fachinformatiker Systemintegration, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen, Fahrradmonteur, Zahnmedizinische Fachangestellte,

Zahntechniker, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik.

Außerdem starten 2 Klient_innen in ein vorbereitendes EQ-Jahr, ebenfalls bei regionalen Unternehmen.

 

Wir wünschen allen unseren Klientinnen, Klienten und Arbeitgebern eine gute Ausbildungszeit und freuen uns sehr über diese große Anzahl von vermittelten Ausbildungsplätzen!

 

Veröffentlicht am 31.07.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

Netwin 3.0

 

mehr

28.07.2017 | Erfolgreiche Vermittlungen

Praktikum bei der Bremedia Produktion GmbH

Praktikum & wertvolle Arbeitserfahrungen für eine Zukunft in der deutschen Medienwelt

Unser Klient, Herr Hassan Aljerf, der schon in Syrien beim nationalen Fernsehen gearbeitet hat, erhielt von „pro:connect“ schon früh Unterstützung. Durch seinen großen Ehrgeiz und Fleiß erreichte er zügig ein gutes deutsches Sprachniveau. Gemeinsam haben wir an seiner beruflichen Zukunft gearbeitet.

Durch seine sehr guten Vorkenntnisse im Bereich Fernsehproduktion und sein offenes Wesen, konnten wir ihm ein Praktikum bei der Bremedia Produktion von Herbst 2016 – Februar 2017 ermöglichen. Hier bot sich für ihn die Möglichkeit, viele Produktionsbereiche kennen zu lernen.

Die Bremedia Produktion GmbH ist ein in Bremen beheimatetes Produktionshaus für sämtliche Medien – von Web über Fernsehen und Hörfunk bis hin zu Dokumentationen, Spiel- und Imagefilm. Seit über elf Jahren realisiert die Bremedia als Tochterunternehmen von Radio Bremen und der Bavaria Film mediale Erlebnisse auf höchstem Niveau.

Das Praktikum verlief sehr positiv und erfolgreich und ging anschließend in eine befristete Anstellung bis Ende September 2017 über.

Wir freuen uns sehr mit Herrn Aljerf und danken der Bremedia Produktion herzlichst für diese großartige Chance. Wir sind uns sicher, dass dies für ihn die optimale Grundlage für einen erfolgreichen beruflichen Einstieg in Deutschland ist um langfristig in einer Film- oder Fernsehproduktion arbeiten zu können.

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!

 

Veröffentlicht am 28.07.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

20.07.2017 | Erfolgreiche Vermittlungen

Start in die Ausbildung 2017

Zum 1.8.2017 starten 19 Klientinnen und Klienten von "pro:connect" & Netwin 3.0 in die duale Ausbildung!

Zum neuen Ausbildungsjahr starten insgesamt 19 unser Klientinnen und Klienten bei regionalen Unternehmen in die duale Ausbildung.

Folgende spannende Berufe werden gelernt:

Friseur, Tischler, Steuerfachangestellter, Hotelfachmann, Maler und Lackierer, Geometriker, Fachkraft für Lagerlogistik, Chemielaborant,

Fachinformatiker Systemintegration, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen, Fahrradmonteur, Zahnmedizinische Fachangestellte,

Zahntechniker, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik.

 

Außerdem starten 2 Klient_innen in ein vorbereitendes EQ-Jahr (IT-Systemelektroniker und Chemielaborant), ebenfalls bei regionalen Unternehmen.

 

Wir wünschen allen unseren Klientinnen, Klienten und Arbeitgebern eine gute Ausbildungszeit und freuen uns sehr über diese große Anzahl von vermittelten Ausbildungsplätzen!

 

 

Veröffentlicht am 20.07.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

Netwin 3.0

 

mehr

19.07.2017 | Veröffentlichung

Erfolgreicher Abschluss eines berufsbezogenen Sprachkurses

Herzlichen Glückwunsch! Erfolgreicher Abschluss für 18 TeilnehmerInnen eines berufsbezogenen Sprachkurses

Ein ESF BAMF-berufsbezogener Sprachkurs an der VHS Delmenhorst, mit TeilnehmerInnen von „pro:connect“ und Netwin 3.0, ist am 21.06.2017 feierlich abgeschlossen worden.10 Frauen bzw. Mütter und 9 Männer aus sechs Nationen haben Ihre Zertifikate erhalten. Der Kurs dauerte 6 Monate und beinhaltete ein vierwöchiges Betriebspraktikum. Alle TeilnehmerInnen haben das A2 Niveau erreicht.

Drei TeilnehmerInnen konnten sogar Dank des absolvierten Praktikums nun einen Ausbildungs- bzw. Arbeitsvertrag erhalten. 15 TeilnehmerInnen starten in Kürze einen weiteren ESF BAMF- berufsbezogenen Sprachkurs und erreichen in 6 Monaten das B1-Niveau. Dies steigert erneut ihre Chancen auf eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.

„pro:connect“ und Netwin 3.0 operierten auch hier gemeinsam einmal mehr sehr erfolgreich als Kurszuweiser, Aussteller der Zuweisungsscheine für den Träger und als Begleiter/Berater im Sinne des Case-Management.  

 

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!

Veröffentlicht am 19.07.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

Netwin 3.0

 

mehr

13.07.2017 | Veröffentlichung

Bundesarbeitsministerin zu Besuch bei "pro:connect"

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles bei „pro:connect“!

Im Rahmen eines Besuchsprogramms der amtierenden Oldenburger Kohlkönigin wird am 9. August 2017 Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles auch „pro:connect“ kennenlernen.

Wir freuen uns sehr über diese hohe Wertschätzung unseres Engagements für geflüchtete Mitbürger_innen und bedanken uns herzlich!

Mehr erfahren Sie hier: Pressemitteilung Stadt Oldenburg

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!

 

Veröffentlicht am 13.07.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

12.07.2017 | Veröffentlichung

"pro:connect" Pressespiegel 2016

Ab sofort verfügbar: Der „pro:connect“ Pressespiegel 2016!

Der umfangreiche Pressespiegel 2016 ist ab sofort hier einsehbar. Zahlreiche Berichterstattungen konnten wir im letzten Jahr in der regionalen Presse platzieren.

Wir freuen uns sehr über diese hohe Wertschätzung unseres Engagements und bedanken uns herzlich bei den Redaktionen für die gute Zusammenarbeit!

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!

 

Veröffentlicht am 12.07.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

10.07.2017 | Studien & Arbeiten

Bachelorarbeit bei "pro:connect" e.V.

Erstellung Bachelorarbeit auch bei „pro:connect“!

BA-Studentin Michelle Heimen, die bei der Stadt Oldenburg den Bachelor-Studiengang Verwaltungswirtschaft (Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen) durchläuft, hat erfolgreich Ihre Bachelorarbeit eingereicht.

Ein Teil davon hat sie auch bei "pro:connect" absolviert. Mit Ihrer Arbeit "Die Chancen und Herausforderungen der Internationalisierung im Rahmen der Flüchtlingsthematik" hat sie erfolgreich den akademischen Grad Bachelor of Arts erlangt.

Wir danken Michelle für die sehr positive gemeinsame Zeit und gratulieren Ihr herzlich!

Den Teilbereich über "pro:connect" können Sie hier einsehen: BA-Arbeit

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!

 

Veröffentlicht am 10.07.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

05.07.2017 | Veröffentlichung

Neuer Newsletter

Neuer Newsletter von „pro:connect“

Ab sofort veröffentlichen wir unseren neuen Newsletter 3 x im Jahr (Februar, Juni und Oktober) um Sie, zusätzlich zu unserer Webseite, auf dem Laufenden zu halten. Sie erhalten interessante Informationen zu unseren Projekten, unserem Netzwerk, Zahlen Daten Fakten, internen Informationen und vieles mehr.

Registrieren Sie sich noch heute einfach und mit nur einem Klick: Newsletter abonnieren

 

Veröffentlicht am 05.07.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

26.06.2017 | Veröffentlichung

Strategiesitzung 2017

Strategiesitzung mit Beirat und Vorstand von „pro:connect“

Am 2. Juni 2017 haben sich Repräsentanten der Arbeitsbehörden, Kommunen, Amt für regionale Landesentwicklung, Oldenburgische Landschaft und Wirtschaft zu einer Strategiesitzung im großen Sitzungssaal der Bundesagentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven zusammengefunden.

Zusammenarbeit, Strategie, Ziele, Maßnahmen, neue Impulse und die mittelfristige Finanzierung von "pro:connect" waren die Themen.

Aktualisierte Zahlen und Statistiken wurden besprochen. Allein in der Stadt Oldenburg und im Landkreis Ammerland treffen derzeit über 2.000 bei der Bundesagentur und bei den Jobcentern registrierte geflüchtete Mitbürger, die arbeiten wollen, auf mindestens doppelt so viele offene Stellen. Jedoch passen Qualifikation und Angebot oft noch nicht zusammen. „pro:connect“ hat in der Datenbank zahlreiche offene Praktikumsplätze, Ausbildungsplätze, Arbeitsplätze von Arbeitgebern vermerkt. Für über 200 Geflüchtete konnten andererseits bereits Angebote von Arbeitgebern (Einstiegsqualifizierungen, Praktika, Ausbildungsplätze, Festanstellungen) genutzt werden.

Eine gewisse Diskrepanz zwischen den Angeboten an Arbeit und den Vorstellungen und Fähigkeiten der geflüchteten Mitbürger ist noch mit viel Integrationsarbeit zu überbrücken. Sprache, Schulbildung, berufliche Fertigkeiten sind oft nicht ausreichend. Jedoch sehen die Integrationsakteure, dass in Koordinierungskreisen das Missverhältnis zügig verringert werden kann. „pro:connect“ wird dabei als eine wichtige, zielführende und beschleunigende Plattform gesehen.

„Die Integration ist ein Marathonlauf, der noch viele Jahre dauern wird“ so Dr.Thorsten Müller, Geschäftsführer der Bundesagentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven.

Beirat und Vorstand von „pro:connect“ erteilen dem geschäftsführenden Vorstand (Gerlinde Röben, Ernst Jünke und Werner zu Jeddeloh) ein Mandat, die Fortführung von „pro:connect“ bis 2022, besser 2025 vorzubereiten. Ein stärkeres Engagement der Zivilgesellschaft und auch der „Wirtschaft“ (Kammern, AGV, Einzelunternehmen) ist wünschenswert und notwendig. Auch, weil die öffentlichen Fördermittel mit Eigenmitteln gegenfinanziert werden müssen.

„pro:connect“ und das Netzwerk sollen und werden sich dabei in Zukunft noch stärker auf die Themen Frauenförderung, Fachkräftegewinnung, Bildung und Ausbildung konzentrieren.

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!

 

Veröffentlicht am 26.06.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

27.04.2017 | Veröffentlichung

Zukunftstag 2017 auch bei "pro:connect" e.V.

Zukunftstag 2017 auch bei "pro:connect"

 

Auch bei "pro:connect" war heute eine Schülerin der Freiraum Montesorri Schule im Rahmen des Zukunftstages 2017.

 

Wir hatten viel Freude mit Fenya und bedanken uns für diesen besonderen Tag!

 

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!


Veröffentlicht am 27.04.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

19.04.2017 | Veröffentlichung

Integration durch Bildung und Arbeit

Integration durch Bildung und Arbeit Thema in Lingen

 

Werner zu Jeddeloh hat in Lingen Rotarier-, Lions- und Round-Table-Mitglieder über die Vereinsidee und der Projekt der Flüchtlingsinitiative informiert.

 

Rotary- und Lions Clubs sowie Round Tabler wollen überlegen, ob "pro:connect" auch für Lingen und die Region eine Idee mit Vorbildcharakter zur Integration und Unterstützung von Flüchtlingen werden könnte.

 

Wir bedanken uns herzlich für die Einladung und den informativen Abend!

 

Verlinkung zum Artikel

 

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!


Veröffentlicht am 19.04.2017

copyright by Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co.KG

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

 

mehr

04.04.2017 | Veröffentlichung

"pro:connect" erhält Zusage für einen von insgesamt 24 geförderten "Überbetrieblichen Integrationsmoderatoren" in Niedersachsen

"pro:connect" erhält Zusage des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums für einen der 24 landesweit geförderten Integrationsmoderatoren

 

"pro:connect" wird in Kürze einen der 24 landesweit geförderten Integrationsmoderatoren beschäftigten. Das Modellprojekt „Überbetriebliche Integrationsmoderatorinnen und Integrationsmoderatoren“ wird vom Niedersächsischem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr getragen und organisiert um die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt weiter zu intensivieren und zu professionalieren. Im Mittelpunkt steht die vernetzte Arbeit aller Institutionen.

 

Am 4.4.2017 wurden zum 1. Netzwerktreffen alle 24 Unternehmen nach Hannover eingeladen.

Hier geht es zur Pressemitteilung: Integrationsmoderatoren

 

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!


Veröffentlicht am 16.03.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

Link zum Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

 

mehr

16.03.2017 | Veröffentlichung

Vorstellung von "pro:connect" in Integrations-Studie der BCG

Studie zur Integrationskraft Arbeit - "pro:connect" wird vorgestellt

 

Die renomierte Boston Consulting Group hat eine Studie zum Thema "Integrationskraft Arbeit - Eine Zwischenbilanz: Erfahrungen von 300 Unternehmen mit der Arbeitsmarktintegration von 2.500 Geflüchteten" erarbeitet und veröffentlicht.

 

Auch "pro:connect" und unser Kooperationspartner BÜFA und Covestro werden ab Seite 50 vorgestellt.

 

Hier geht es zur gesamten Studie: Download

 

Wir danken für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!


Veröffentlicht am 16.03.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

Link zur Boston Consulting Group

Link zur BÜFA GmbH & Co. KG

Link zur Covestro GmbH & Co. KG

mehr

14.03.2017 | Veröffentlichung

"pro:connect" zum Thema Integration beim Offenen Kanal Oldenburg

Interview mit "pro:connect" zum Thema Integration in Oldenburg

 

Radio Rio, das inklusive & integrative Radioprogramm des Offenen Kanals Oldenburg, hat mit uns ein Interview zum Thema Integration in Oldenburg geführt.

Hier geht es zum Interview-Mitschnitt: Radio Rio 14.03.2017

 

Wir danken dem Offenen Kanal Oldenburg OEins für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung!


Veröffentlicht am 14.03.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

Link zum Offenen Kanal Oldenburg

mehr

27.01.2017 | Stellenausschreibung

Wir suchen neue Kollegen!

Wir suchen eine neue Kollegin/einen neuen Kollegen!

 

Wir wollen die Integration von geflüchteten Mitbürgern durch Ausbildung und Arbeit - gemeinsam mit unserem großen Netzwerk - beschleunigen. Das ist unsere Mission "Wir bringen Menschen zusammen - persönlich, verlässlich, nachhaltig".

Für das selbstständige Durchführen eines mit Landesmitteln geförderten Projektes zur Integration von Geflüchteten in Arbeit suchen wir eine/n Integrationsmoderator/in in Vollzeit (40 Std./Woche). Der Arbeitsplatz ist ab dem 1.4.17 zu besetzen und zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Bewerbungsfrist endet am 31.03.2017.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Veröffentlicht am 27.01.2017

"pro:connect" - Integration durch Bildung und Arbeit e.V.

Download komplette Stellenaussschreibung: Download

mehr

13.01.2017 | Pressemitteilung

Arbeit und Spracherwerb zukünftig paralell

Neue Wege zur Integration geflüchteter Menschen in Arbeit und Ausbildung stellte die Arbeitsagentur Oldenburg-Wilhelmshaven heute bei einer regionalen Fachkonferenz vor. Sie präsentierte das neue branchenübergreifende Kooperationsmodell, das im Herbst von der Bundesagentur für Arbeit, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem Deutsche Gewerkschaftsbund beschlossen wurde...

 

Veröffentlicht am 13.01.2017

Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven

Download komplette Pressemitteilung: Download

mehr

05.01.2017 | Berichterstattungen Presse

Glücklich mit sinnstiftenden Aufgaben

Die Zeitschrift "Mit 66" hat in der Ausgabe für 2017 einen sehr schönen Bericht über unsere Arbeit / unser Engagement auf 2 Seiten veröffentlicht!

Glücklich mit sinnstiftenden Aufgaben.

Veröffentlicht 01.2017

"Mit 66" - Verlag Kommunikation & Wirtschaft GmbH

Verlinkung ganzer Beitrag: Link

 

mehr

10.12.2016 | Berichterstattungen Presse

"pro:connect" - Vom Sommermärchen zum Erfolg

Die Geschäftsstelle an der Güterstraße ist Knotenpunkt. Hier wird unbürokratisch und schnell geholfen. Hier sitzen alle an einem Tisch.

Was als Sommermärchen 2015 begann, kann Weihnachten 2016 als Erfolgsgeschichte erzählt werden: die Gründung des Vereins „Pro:connect – Integration durch Bildung und Arbeit“. Die Menschen hinter der Story heißen: Werner zu Jeddeloh, Gerlinde Röben und Ernst Jünke...

 

Veröffentlicht am 10.12.2016

Nordwest-Zeitung

Verlinkung ganzer Beitrag: Link

mehr

13.12.2016 | Berichterstattungen Presse

"pro:connect" & die IHK Oldenburg danken Ehrenamtlichen

Der Verein „pro:connect“ und die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) haben sich jetzt bei rund 60 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bedankt, die sich in Oldenburg und Umgebung für die Integration von geflüchteten Menschen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt engagieren. Pro:connect und die IHK gehören dem Bündnis „Niedersachsen packt an“ an, ebenso wie viele weitere Kammern, Verbände, Organisationen, Parteien und Unternehmen im Land. Das Bündnis wird von der niedersächsischen Staatskanzlei in Hannover koordiniert...

 

Veröffentlicht am 13.12.2016

Nordwest-Zeitung

Verlinkung ganzer Beitrag: Link

mehr

06.08.2016 | Berichterstattungen Presse

Flucht von Syrien in den Nordwesten

In Syrien studierte Dima Kafa Wirtschaftswissenschaften. Nach ihrer Flucht entschied sie sich nun für eine Ausbildung bei der OLB.

Oldenburg Seit einer Woche tut Dima Kafa etwas, worauf sie lange hinarbeiten musste. Die 30-jährige Syrerin steht hinter einem Bankschalter in Sandkrug und empfängt Kunden. In Oldenburg nimmt sie an einem Einführungsseminar teil. Sie lernt die neuen Kollegen kennen und die Stationen werden ihr vorgestellt, in denen sie die nächsten Monate arbeiten wird. Denn seit dem 1. August ist Kafa Auszubildende zur Bankkauffrau bei der Oldenburgischen Landesbank (OLB).

Veröffentlicht am 06.08.2016

Nordwest Zeitung

Verlinkung zum Artikel: Link

mehr

15.05.2016 | Auszeichnung

"pro:connect" ist Gewinner des Nordwest Awards 2016

"pro:connect" wurde am 10.05.2016 bei einer feierlichen Zeremonie im GOP Theater Bremen als einer der 3 Gewinner für den Nordwest-Award 2016 ausgezeichnet. Die Auszeichnung beinhaltet ein Preisgeld in Höhe von 10000 EUR und die freie Nutzung des prodzierten professionellen Imagefilms, erstellt von der Bremedia Produktion Bremen.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sehen es als Bestätigung unserer Engagements und als Motiviation weiterhin uns aktiv für geflüchtete Mitbürger in unserer Region einzusetzen!

mehr

01.09.2016 | Erfolgreiche Vermittlungen

Ahmad Seyed Mousavi aus dem Iran beginnt Ausbildung bei der Deutschen Bahn AG in Bremen

Unser Kunde Ahmad Seyed Mousavi hat heute seine Ausbildung zum Lokführer bei der Deutschen Bahn AG in Bremen begonnen. Der aus dem Iran stammende Oldenburger wurde von uns intensiv betreut und unterstützt. Mit der Ausbildung geht für Herrn Mousavi ein Kindheitstraum in Erfüllung. Wir freuen uns sehr mit ihm und wünschen Ihm einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt!

mehr

01.08.2016 | Erfolgreiche Vermittlungen

Dima Kafa aus Syrien beginnt Ausbildung bei der Oldenburgischen Landesbank AG

Unsere Kundin Dima Kafa hat heute ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Oldenburgischen Landesbank AG begonnen. Die aus Syrien stammende Oldenburgerin wurde von uns intensiv betreut und unterstützt. Vorausgegangen ist eine erfolgreich abgeschlossenes 3 monatiges Praktikum. Frau Kafa hat Banking & Finance in Syrien studiert und freut sich auf die neue Herausforderung in einem deutschen Kreditinstitut. Wir freuen uns sehr mit ihr und wünschen Ihr einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt!

mehr

15.05.2016 | Imagefilm

"pro:connect" präsentiert seinen Imagefilm

Im Rahmen des Gewinns beim Nordwest Award 2016 hat "pro:connect" einen professionell erstellten Imagefilm von der Bremedia Bremen erstellt bekommen. Wir haben mit unserem Kunden Pezhman Mehdi Araghi aus dem Iran bei unserem Arbeitgeber Röben Tonbaustoffe gedreht. Schauen Sie rein und verschaffen Sie sich einen Eindruck unserer Arbeit! Link zum Film

mehr

02.08.2016 | Informationsbrief

"pro:connect" Informationsbrief 08/2016

Ab heute können Sie den neuen "pro:connect" Informationsbrief lesen. Es erwarten Sie zahlreiche News. Schauen Sie rein, es lohnt sich!

 

mehr

09.02.2015 | Informationsveranstaltung

Rückblick Informationsveranstaltung "Arbeitgeber beschäftigen Flüchtlinge" am 08.02.2016 im Kreishaus Ammerland, Westerstede

Über 140 interessierte ArbeitgeberInnen kamen am 8.2.2016 zur Informationsveranstaltung von "pro:connect". Zum Thema "Arbeitgeber beschäftigen Flüchtlinge" informierten unsere Netzwerkpartner der Arbeitgebeverband Oldenburg, die Bundesagentur für Arbeit und das Jobcenter Ammerland. Darüber hinaus präsentierte ein Kunde aus Syrien seinen Weg der Flucht bis hin zur Festanstellung in einem Ammerländer Unternehmen dem interessierten Publikum. Es entstanden zahlreiche interessante Gespräche die wir sehr gerne weiterführen werden. Wir danken allen Beteiligten und Teilnehmern für Ihren Besuch!

mehr

06.05.2016 | Informationsveranstaltung

Rückblick Informationsveranstaltung "Arbeitgeber beschäftigen Flüchtlinge" am 05.05.2016 bei der FAMO, Werrastrasse, 26135 Oldenburg

Über 60 interessierte ArbeitgeberInnen kamen am 5.5.2016 zur Informationsveranstaltung von "pro:connect". Zum Thema "Arbeitgeber beschäftigen Flüchtlinge" informierten unsere Netzwerkpartner der Arbeitgebeverband Oldenburg, die Bundesagentur für Arbeit und das Jobcenter Oldenburg. Darüber hinaus stellen sich einige Kunden dem interessierten Publikum vor. Es entstanden zahlreiche interessante Gespräche die wir sehr gerne weiterführen werden. Wir danken allen Beteiligten und Teilnehmern für Ihren Besuch!

mehr

Integration durch Bildung und Arbeit e.V.